Neue Benutzungsordnung sowie Gebührenordnung

In seiner Sitzung am 14.12.2017 hat der Rat der Stadt Wittmund eine neue Benutzungsordnung sowie eine Gebührenordnung für die Stadtbücherei Wittmund beschlossen. Diese Ordnungen treten mit Wirkung vom 01.01.2018 in Kraft. Hierbei handelt es sich u.a. um folgende Veränderungen: Die Jahresnutzungsgebühr für Erwachsene wurde von bisher 7,70 € auf 10,00 € angehoben. Entsprechend wurde die Gebühr u.a. für Rentner, Studenten oder Auszubildende von bisher 3,85 € auf nunmehr 5,00 € angehoben. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren zahlen nach wie vor keine Jahresgebühr ebenso Eltern, die nur für Kinder ausleihen.

 Sowohl die Benutzungsordnung als auch die Gebührenordnung erhalten Sie in der Stadtbücherei. Ein Download dieser Ordnungen ist auf der Seite "Mitglied werden" möglich.


Lesung mit Krischan Koch

20. Juli 2018 mit "Pannfisch für den Paten"


 

In Fredenbüll herrscht Aufruhr! Auf dem Deichvorland werden gerade mehrere Windräder installiert, was die Naturschützer im Dorf auf den Plan ruft. Sogar Oma Ahlbeck unterstützt die eilig gegründete Initiative »Sei (k)ein Frosch e.V.«, die sich um die bedrohte Rotbauchunke sorgt. Eines Morgens steckt in dem noch feuchten Betonsockel eines Windrades ein Toter. Mischt da etwa auch der mysteriöse Unbekannte mit, der von lauter Männern in dunklen Anzügen bewacht wird? »Dat is BKA«, weiß Polizeiobermeister Thies Detlefsen und wittert sofort einen ganz großen Fall.

 

 

 

 

 

 

  • Beginn: 19:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr)
  • Ort: Saal der Musikschule Wittmund
  • Eintritt: 7,00 EURO
  • Kartenvorverkauf: Thalia-Buchhandlung und Stadtbücherei Wittmund

Organisiert von der Thalia-Buchhandlung in Wittmund

Kooperation mit der Stadtbücherei Wittmund

 

 

 

 


Falls der Inhalt nicht korrekt dargestellt wird, benutzen Sie einen anderen Browser z.B. Chrome!